• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Shoei Hornet ADV Sovereign TC-3 Helm + Extra Kostenloser Visier!

1 / 1
EUR 619,00 Günstiger gesehen?
Bestellt für 18:00:00, morgen zu Hause! Du hast noch: 03:39 stunden
Shoei Hornet ADV Sovereign TC-3 Helm + Extra Kostenloser Visier!

Shoei Hornet ADV

Der Shoei Hornet ADV Helmet, in den USA bekannt als der Shoei Hornet X2, ist der Nachfolger vom Shoei Hornet, der in den USA als Shoei Hornet DS bekannt ist, und als Shoeis Oberklasse Dual-Sport-Helm fungiert und für Abenteuerfahrten gedacht ist. Das bedeutet, dass dieser Motorradhelm zwar als hochqualitativer Integral-Touring-Helm für die Straße entworfen wurde, aber dabei auch an das Off-Road-Fahren gedacht wurde für diejenigen, die gelegentlich gerne die Straße hinter sich lassen wollen.

Diese doppelte Funktionalität kostet etwa 519 € oder etwa 600 USD im empfohlenen Verkaufspreis. Auch wenn Shoei in der Regel nicht für seine Motocross-Helme bekannt ist, hat der Hornet einige großartige Features, die sogar clevere Innovationen aufweisen. Mit seinem Preis tritt der Shoei gegen den AGV AX9, Schuberth E1, und den Arai Tour X4 an.

Schale

Um mit der Schale zu beginnen: Der Shoei HornetADV ist in 4 Schalengrößen erhältlich, was ein tolles Zeichen ist, denn so bekommt Ihr eine gute Passform, und der Helm ist in Größen von XXS bis XXL erhältlich. Was die Lärmisolation betrifft, so wurde der Helm im Windkanal getestet.

Diese Schale ist aus Glasfaser gefertigt unter Verwendung von Shoeis AIM Plus System, welches es Shoei erlaubt, das Gewicht zu reduzieren und trotzdem sicherzustellen, dass die Außenschale stabil, haltbar und leicht ist. Dadurch sind auch hohe Geschwindigkeiten auf der Straße über lange Tourendistanzen gut abgedeckt.

Vom Gewicht sprechend, so wiegt ein mittlerer Hornet ADV etwa 1525 g bei montiertem Schirm, was gar nicht so schlecht ist. Der Helm wird mit dem immer populären Doppel-D-Rng-System auf dem Kopf gehalten.

Belüftung

Die Belüftung des Shoei Hornet Adventure Helmes scheint aber hinter anderen Integralhelmen zurückzufallen.

Es gibt ein einziges Ventil am Kinn, welches durch einen kleinen Schieber geregelt wird, ein dünnes Ventil an der Stirn und ein Ventil oben am Helm unter dem Schirm. Alle drei Ventile können geöffnet und geschlossen werden, auch wenn sie sich zu beginn etwas steif anfühlen und man sich etwas daran gewöhnen muss. Die Luft zirkuliert dann durch den Helm und wird über zwei Auslässe auf der Rückseite des Helmes verteilt.

Visier

Das Visier des Shoei Hornet ADV zeigt wesentliche Verbesserungen gegenüber dem originalen Shoei Hornet. Das Visier verwendet Shoeis CNS-2 Gesichtsschutz-System und erzeugt eine dichte Versiegelung und bietet ein breites Sichtfeld.

Anders als der vorige Hornet, ist das Visier für Pinlocks vorgesehen, und besser noch, die Pinlock wird mitgeliefert. Einige Abenteurer mögen diesen Helm betrachten und sich fragen, ob man ihn einfach mit Schutzbrillen verwenden könnte. Nun, ein wirklich cooles Feature dieses Helmes ist, dass man mit Schutzbrille fahren kann, ohne das Visier entfernen zu müssen.

Ihr öffnet einfach das Visier komplett und setzt die Brille auf und stellt sicher, dass der Riemen fest in den Kerben auf der Rückseite des Helmes sitzt.

Ein weiteres tolles Feature des Visiers ist es, dass es abgenommen werden kann, ohne den Schirm entfernen zu müssen, etwas was beim vorigen Hornet nicht möglich war. Um den Schirm bei diesem Helm abzunehmen, braucht man nur ein paar kleine Flügelschrauben an der Außenschale zu lösen. Der Schirm ist außerdem stabil und haltbar und blockiert die Sonne effektiv und verhindert Spiegelungen während unseres Straßentests.

Futter

Wenn wir uns jetzt das Innere des Helmes anschauen, stechen als erstes die Quick-Release-Wangenpolster hervor, ein großartiges Sicherheitsfeature, sodass der Helm sicher abgenommen werden kann, sollte mal etwas schief gehen. Außerdem wird die Sicherheit durch beim Hornet ADV durch die Verwendung von zweischichtigem Mehrdichten-EPS-Futter verbessert.

Das Futter des Hornet ADV ist komplett herausnehnmbar und waschbar (inklusive der Ohrpolster) und das Material ist das 3D Max Dry System II Innenfutter, ein schnell trocknendes Material, was den Komfort auch beim Schwitzen verbessert. Das Futter herauszunehmen ist einfach, und sobald es heraus ist, kann man die vielen EPS-Kanäle sehen, die den Luftfluss verbessern. Für die Lärmisolation und um zu verhindern, dass der Helm viel Wind auffängt, gibt es einen Kinnvorhang an diesem Helm.

Wenn man in den Helm hineinschaut, gibt es viele Ventile, die den Luftfluss über den ganzen Helm weiter verbessern.

Zusammenfassung

Der Hornet macht viele Dinge richtig, wie den Komfort und die Möglichkeit, das Visier abzunehmen, ohne den Schirm entfernen zu müssen, aber hinkt auch etwas hinterher bei der Belüftung.

Dies bedeutet, dass Ihr Zugeständnisse machen müsst, wenn Ihr Euch für diesen Helm interessiert. Aber der Helm, ob er nun Shoei Hornet ADV oder Hornet X2 genannt wird, ein wahrhafter Allwetter-Straßen-Helm.

Wenn Ihr mehr über den Shoei Hornet ADV wissen wollt, schaut Euch unser Shoei Hornet ADV Video auf unserem YouTube-Kanal an.

Bewertungen
Bewertungen
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen